Creditreform Bonitätssiegel

"Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug"

 

 

Creditreform vergibt für besonders stabile und bonitätsstarke Unternehmen der Metropolregion Hannover ein Bonitätssiegel. In einem Prüfprozess werden die relevanten Unternehmensdaten ausgewählter Betriebe erhoben und nach einem für die Zertifizierung entwickelten Verfahren analysiert und bewertet. Mit dem Jahressiegel können ausgezeichnete Unternehmen auch nach außen aktiv dokumentieren, über eine überdurchschnittlich gute wirtschaftliche Stabilität sowie Kreditwürdigkeit zu verfügen. Grundlage des Creditreform-Bonitätssiegels bilden neben aktuellen Jahresabschlussdaten, die durch die Creditreform Rating AG (BaFin anerkannte Rating-Agentur) ausgewertet werden, auch positive Zahlungserfahrungen und weitere bonitätsrelevante Informationen. So ist ein nachhaltiger Creditreform-Bonitätsindex von 230 oder besser erforderlich. Mit Verleihung ist gleichzeitig die permanente Überwachung der Bonität verbunden, um unvorhergesehene bonitätsrelevante Ereignisse während der Gültigkeitsdauer zu berücksichtigen.

Häufig gestellte Fragen:

FAQ

Zertifizierte Unternehmen in Deutschland

Über den nachfolgenden Link erfahren Sie, welche Unternehmen überregional zertifiziert sind: CrefoZert

Aktuelle News

Wer häufiger Bargeldgeschäfte in größerem Umfang macht, hat vielfältige Pflichten. Das ist vor allem im Kfz-Handel wenig bekannt. Creditreform Compliance Services leistet Aufklärung und bietet Hilfestellung. mehr...

Spätestens, wenn Firmeneigentümer einen Nachfolger suchen, stellt sich die wichtige Frage: Was ist das Unternehmen eigentlich wert? Bei der Suche nach der Antwort helfen Creditreform Rating und die Berater der Fischer Konrad GmbH. mehr...

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist verabschiedet und gilt bald auch in Deutschland. Im Zuge der Compliance von Unternehmen werden damit neue Anforderungen gestellt: Creditreform Compliance Services baut das Beratungsfeld „Datenschutz“ auch personell weiter aus. mehr...

Handwerk auf gutem Weg; Frankenschock und positiver Trend; Kredite: alltäglich, aber tabu mehr...

Bei grenzüberschreitenden Lieferketten hat sich das Umsatzsteuerrisiko durch die jüngste Finanzrechtsprechung deutlich erhöht. Dies haben auch die Finanzbehörden erkannt – und wollen zeitnah gegensteuern. mehr...

Wenn Schuldner Mahnungen hartnäckig ignorieren, kann es für Unternehmen Sinn machen, Forderungen zu veräußern – zum Beispiel an die CPM Creditreform Portfolio Management GmbH. Das verschafft Liquidität und entlastet die Mitarbeiter. mehr...

© 2016 Creditreform Hannover-Celle Bissel KG